Mehr Infos
0-Artikel
Es war für uns die bisher interessanteste und eine perfekt organisierte Urlaubsreise.

Unsere Gäste Andrea und Holger sind Fans vom Krimi: „Tod auf dem Nil“ von Agatha Christie.
Das Original Schiff zum Film ist die SS Sudan. Ein Luxusschiff mit liebevoller und exzellenter französischer Küche, unglaublich engagierten Angestellten und einem Highlight für echte Fans – einer Agatha Christie Suite.

 

Die Aufenthalte im Old Cataract Hotel in Assuan und auf dem Nilschiff SS Sudan waren spektakulär und ließen für uns keine Wünsche offen.
Besonders hervorheben möchten wir die Betreuung durch unseren Reiseleiter Herrn Ashraf Rabea in der ersten Woche unserer Urlaubsreise. Mit ihm hatten wir einen sehr kompetenten und perfekt deutsch sprechenden Reiseführer. Dank ihm konnten wir allen wichtigen Informationen zur Kultur, zu Land und Leute, zum heutigen Leben in Ägypten, zu Ägyptens Geschichte erhalten. Dabei war es ihm wichtig, uns auch die nötigen Freiräume für individuelle Erkundungen der Kulturdenkmäler und Städte zu geben. Auch bei auftretenden, kleinen gesundheitlichen Problemen war er uns eine große Hilfe. Kurz gesagt: Wir waren mit seiner Betreuung rundum zufrieden und Dank ihm konnten wir unvergessliche Urlaubstage erleben.
Die weitere Reise nach El Gouna und Kairo rundete das Programm perfekt ab, so dass dies für uns ein unvergesslicher Urlaub bleiben wird.
Andrea und Holger

Nilkreuzfahrt + Badeverlängerung, gereist Oktober 2021, Weiterempfehlung ★ ★ ★ ★ ★

Diesen Beitrag teilen: