Bali – Insel der Götter

16.11.20
Indonesien
Fernreise
von Denise
Bali ist einer der Sehnsuchtsorte dieser Welt. Eine üppig grüne Insel, dominiert von mächtigen Vulkanen, umrahmt von goldgelben Stränden und mystisch anmutenden Tempelanlagen.
Hier gibt es 1000 Dinge zu entdecken – also ab auf den Roller, die Freiheit genießen und alles im eigenen Rhythmus erkunden. Hinter dem Tor des Tempels betritt man eine andere Welt. Der Duft von Räucherstäbchen liegt in der Luft, bunte Opferschalen mit Blüten und Obst säumen die Wege und natürlich ist alles nach oben hin offen, damit die Geisterwesen der Insel Zugang haben. Ein paar Kilometer weiter taucht man ein in sattgrüne Reisfelder und Kaffee-, Tee- und Gewürzplantagen. Auch hier lohnt sich ein Stopp, um die Köstlichkeiten der Insel zu erschmecken.
Nach Kultur und Natur etwas Action gefällig? Dann ab auf den Mount Batur. Wer den Vulkan bezwingen will, muss zeitig aufstehen, wird aber belohnt, wenn zwischen dichtem Nebel im Tal die ersten Sonnenstrahlen hinter den Bergen hervor blitzen und die Sonne die Erde langsam wach küsst.
Vulkanbesteigung Mount Batur
Natürlich muss auch Zeit zum Relaxen sein. Also ab an den Strand – hier kann man es sich an einem der unzähligen bunten Beachclubs gemütlich machen, den Surfern begeistert zuschauen oder sich selbst auf die Suche nach der perfekten Welle machen.
Sie sind nur einen Anruf von Ihrem (Traum)Urlaub entfernt 😉 oder schreiben Sie mir eine Nachricht mit Ihren Vorstellungen und Wünschen und ich kümmere mich um Ihre unvergessliche Bali-Auszeit.

Mount Batur

Tempel Pura Tanah Lot

Affenwald Ubud