0-Artikel

Familienauszeit an der Ostsee

19.11.20
Ostsee
Reisen in Deutschland
von Sophie

Dem Alltag entfliehen, neue Bilder sehen und den Kindern einen möglichst preiswerten Urlaub mit viel „MEERWERT“ bieten. Hand hoch – welche Familie wünscht sich das nicht?
Und gerade mit den kleinen oder großen Kindern, wollen sie am liebsten mit dem Auto schnell an Ihr Ziel?

Wie wäre es mit der Sonneninsel Usedom? Hier finden Sie zauberhaftes Insel-Flair und gerade in den Zwischenjahreszeiten sorgen die salzige Luft, das Meeresrauschen und der feine Sand unter den Füßen dafür, dass Sie endlich mal wieder richtig durchatmen können.

Am liebsten checken wir im H+ Ferienpark Usedom in Koserow ein. Wenn Sie meine Kinder fragen, gefällt Ihnen hier der große Indoor- Pool und der Spielplatz am besten.
Mama und Papa finden es großartig zum Feierabend (wenn der Nachwuchs schläft 😉) die Privatsauna zu genießen. Auch die geringe Entfernung zum Strand ist erwähnenswert.
Außerdem gibt es Brötchenservice und eine kleine Pizzeria direkt bei der Rezeption. Also fast Halbpension, wenn man so will.

Mein Zimmer-Tipp: das 75 m² große, komfortable Appartement „Strandläufer“, 2 Schlafzimmer, private Sauna und Whirlwanne inklusive Bettwäsche und Handtücher.

Meine ultimativen Usedom Ausflugstipps mit Nachwuchs:

  • Schlicht und einfach ein Strandspaziergang, ausgerüstet mit Schaufel und Drachen, bis Koserow, wo sie unbedingt bei den berühmten Koserower Salzhütten ein Matjes Brötchen kosten sollten oder auf Europas längster Strandpromenade entlang von Bansin bis Swinemünde mit den sehenswerten Kaiserbädern Heringsdorf und Ahlbeck.
  • Für regnerische Tage versetzt die Kleinen ein Besuch im Wildlife Usedom in Trassenheide ins Staunen, denn hier können Sie z.B. einem naturgetreu nachgebildeten, riesigen Eisbär die Pfote geben und per Tastendruck Wölfe zum Heulen bringen.
  • Für kleine Wissenschaftler und Forscher bietet sich die Phänomenta Peenemünde an, wo sonst sieht man Mama schon mal den Kopf verlieren? 😊
  • Was darf natürlich nicht fehlen bei einem Besuch an der See? Richtig… Karls Erlebnis- Dorf in Koserow – es wäre fatal, wenn uns die Erdbeermarmelade ausgehen würde.
Sie merken, wie gern ich immer wieder nach Usedom an die Ostsee fahre. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In diesem Fall muss ich ausnahmsweise zustimmen und berate Sie gern, wenn auch Sie sich „MEERWERT“ für die Familie wünschen.

H+ Ferienpark Usedom

Koserower Salzhütten

Wildlife Usedom

Phänomenta Peenemünde

Karls Erlebnis- Dorf in Koserow