Für Unentschlossene: 3 in 1 = Barcelona

13.08.20
Spanien - Barcelona
Reisen in Europa
von Vanessa

Städtetrip? Kulturreise? Oder doch lieber entspannter Badeurlaub am Strand? Die Qual der Wahl… Doch die Lösung liegt so nah:  ¡Bienvenidos a Barcelona!

Die bunte Hauptstadt Kataloniens befindet sich gerade einmal 2,5 Flugstunden von uns entfernt (Berlin – Barcelona) und ist ein echter Allrounder. Raus aus dem Flieger – rein in die Stadt! Zwischen den architektonischen Meisterwerken Antoni Gaudiís, wie dem Park Güell oder der Sagrada Familia, finden man in der Stadtmitte die 1,3 km lange pulsierende Flaniermeile „Las Ramblas“. Diese lässt die Herzen aller Shopaholics höherschlagen. Neben zahlreichen kleinen und großen Boutiquen, über Straßenkünstler bis hin zu historischen Bauwerken – hier ist alles dabei.

Mein Tipp: in das Marktgetümmel des Mercado de la Boqueria stürzen (liegen direkt auf der La Rambla) und sich durch die riesige Auswahl frischer lokaler Produkte probieren. Egal ob Fisch, Muscheln, traditioneller Schinken oder süßen Naschereien wie Churros. Hier ist alles unschlagbar lecker!

Nach einem Tag voller Sightseeing und Shopping kann ein bisschen relaxen und Meer nicht schaden, oder? Besonders gut entspannt es sich am Strandabschnitt Playa de Sant Sebastia vom Szeneviertel Barceloneta. Bei einem erfrischenden Glas Sangria in der Strandbar kommt man ins Zweifeln: Das hier ist also das riesige Barcelona? Viel ruhiger und entspannter als gedacht…

Wann die beste Reisezeit für Barcelona ist, was Sie unbedingt noch unternehmen sollten und wie viele Tage Sie mindestens in Spaniens zweitgrößter Stadt verbringen müssen, erzähle ich Ihnen gerne bei einer Tasse Kaffee in einem persönlichen Gespräch.

Ihre Vanessa Bürgel