Wanderparadies Ötztal

09.10.20
Österreich
Wanderreise
von Patrick

Unumstritten gehört das Ötztal zu einer der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsregionen Österreichs. Auf über 1600 km Wanderwegen bietet das Ötztal für jede Motivation und Kondition – von kinderleicht bis hochalpin – die passende Tour. Ob man als Gipfelstürmer an seine Grenzen geht, eine gemütliche Familienwanderung oder eine mehrtägige Hüttenwanderung unternimmt – im Ötztal stehen Wanderern viele tolle Touren zur Auswahl.

Meine persönliche Empfehlung

Es muss jedoch nicht immer die mehrtägige Hüttenwanderung sein, schon mit einer Übernachtung auf einer Berghütte kann man eintauchen in eine andere Welt. Vorbei an dichten Bergwäldern, traumhaften Gipfeln und einsamen Bergseen geht es stetig bergauf zur Armelen Hütte. Am Abend genießen Sie hier köstliche regionale Hüttenschmankerl. Und wenn – nach einer Nacht im Schlafsack, die Morgensonne die ersten Gipfel in zartes Orange taucht und ein kräftiger Duft von Zirbenholz in der Nase liegt – kann man sich ein breites, wohliges Grinsen nicht mehr verbergen.
Ich liebe dieses gute Gefühl. Beim Abstieg geht es dann über den Piburger See zurück – an heißen Tagen eine willkommene Erfrischung.

Egal auf welche Hütte Sie wandern wollen, eine Vorreservierung sollte man unbedingt haben. Darum kümmern wir uns gern! Rufen Sie mich gerne an und bei einer Tasse Kaffee planen wir Ihren nächsten Wanderurlaub.

Nach dem anstrengenden Auf- und Abstieg noch ein paar Tage in den Alpen entspannen und entschleunigen? Meine Empfehlung: das 4-Sterne Aktiv Panoramahotel Daniel.
Ausblick Hotel Daniel

Armelenhütte

Erlanger Hütte