Während Sie sich auf Ihre Auszeit und Ihren wohlverdienten Urlaub freuen, herrscht auf den Flughäfen gerade Hochkonjunktur. Wir können Sie beruhigen. Mit ein paar einfachen Tipps starten Sie gut vorbereitet in Ihren Sommerurlaub:

Bei der Anreise zu beachten:

Es empfiehlt sich unbedingt, ca. 3 Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter zu sein und den Flugstatus vorab auf den Internetseiten der jeweiligen Fluggesellschaft oder des Flughafens zu prüfen. Planen Sie für die Anreise genügend Pufferzeit ein. Nutzen Sie vorab unbedingt den Online-Check-in oder den Vorabend Check-in (wenn dies möglich ist).

Am Flughafen:

Bitte packen Sie in ihr Handgepäck die wichtigsten Sachen: notwendige Medikamente, Kleidung für 1-2 Tage, Snacks, eventuelle Kosmetikutensilien, Elektronik.
Packen Sie das Handgepäck so, dass es für die Sicherheitskontrolle gut organisiert ist und halten Sie Ihre Reisedokumente griffbereit.

Bei der Heimkehr zu beachten:

Bei der Rückreise kann es insbesondere an der Gepäckausgabe zu erheblichen Wartezeiten kommen. Bitte berücksichtigen Sie dies entsprechend bei der Planung Ihrer weiteren Heimfahrt, bei der Buchung von Zugverbindungen und Verabredungen mit Abholern.

Diesen Beitrag teilen: